salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Wandern und Mahler in Steinbach am Attersee

0

Beim Gustav Mahler Festival 2019 drehte sich in Steinbach am Attersee alles um den Komponisten Gustav Mahler und das Wandern, sowie die ewige Suche des Komponisten nach seiner geistigen Heimat.

Bereits zum vierten Mal trafen sich international anerkannte Experten und Musikliebhaber aus der ganzen Welt in Steinbach am Attersee, um spannende Vorträge und Präsentationen über das Leben und Wirken des Komponisten zu hören und das vielfältige Kunst- und Kulturangebote beim jährlichen Festival zu genießen. Eine Weltpremiere bot der amerikanische Filmemacher Jason Starr mit seinem neuesten Film über Mahlers „Lieder eines fahrenden Gesellen“.

Besonderen Anklang bei den Besuchern fanden die Wanderung zum Taferlklaussee mit Freiluftkonzert von Attwenger Gründer Hans-Peter Falkner sowie das Matinee Konzert des britischen Orechestra for the Earth. Die Sonderausstellung zum Thema “Mahler, der Wanderer“ kann im Komponierhäuschen in Steinbach am Attersee jederzeit besucht werden. Es wurde im Rahmen der Eröffnung des Festivals wieder mit jenen Giebelspitzen versehen, die schon Baumeister Lösch bei der Erbauung im Jahre 1894 errichtet hatte.

Foto: ARGE Gustav Mahler Festival Steinbach

Teilen.

Comments are closed.