salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Autobrand während Großeinsatz

0

Während dem Großeinsatz in Bad Ischl heute Mittag langte gegen 15 Uhr ein weiterer Notruf ein. Ein Fahrzeug hatte Feuer gefangen.

Dazu wurde eine Mannschaft vom Einsatzort abgezogen, was auf Grund des Mannschaftsbedarfs am Einsatzort nicht leicht war. Insgesamt 15 Mann machten sich zum nahe gelegenen Einsatzort auf.

FF Bad Ischl

Feuer im Motorraum

Im Motorraum eines PKW brach aus bisher unbekannter Ursache Feuer aus. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand, mittels eines Hochdruckstrahlrohres, rasch Löschen. Im Anschluss folgte eine Nachkontrolle der Brandstelle bzw. des angrenzenden Gebäudes mit einer Wärmebildkamera.

Fotos & Bericht: FF Bad Ischl / www.ff-badischl.at

FF Bad Ischl

Teilen.

Comments are closed.