salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

The Sound of Music

0

In der 40. Pro­duk­ti­on der St.-Josefs-Bühne Timel­kam spie­len neben den “alten Hasen” der SJB Timel­kam auch 7 Kin­der eine ganz beson­de­re Rol­le: Liesl (Sophie Eckl), Lui­sa (Johan­na Grün­ba­cher), Fried­rich (Max Eckl), Bri­git­ta (Miri­am Lenz), Kurt (Timo Hab­ring), Mar­ta (Emma Köttl) und Pau­li (Paul Weißl) — sie sind im Stück die Kin­der des Kapi­täns Georg von Trapp (Andre­as Kraut­schnei­der) und wer­den von der jun­gen Novi­zin Maria (Mag­da­le­na Dopp­ler) als Gou­ver­nan­te betreut. Maria lehrt den Kin­dern das Sin­gen, bringt die Lebens­freu­de in das Haus zurück und erobert mit ihrer lie­be­vol­len und fröh­li­chen Art damit nicht nur die Kin­der­her­zen, son­dern auch das des Kapi­täns. Das ein­gangs zitier­te Edel­weiß wird vor allem musi­ka­lisch erwähnt — in dem berühm­ten Lied, das Kapi­tän von Trapp gemein­sam mit sei­nen Kin­dern und Fräu­lein Maria singt.

Seit Okto­ber wird mit Feu­er­ei­fer geprobt, gesun­gen, musi­ziert und gebaut und natür­lich freu­en sich ganz beson­ders die sie­ben jun­gen Debü­tan­tin­nen und Debü­tan­ten auf den 28. Febru­ar 2020, wenn sich der Vor­hang zur Pre­mie­re von im Treff­punkt Pfar­re öff­net.

Die Gesamt­lei­tung der Pro­duk­ti­on liegt in den bewähr­ten Hän­den von Alo­is Hang­ler, für die musi­ka­li­sche Lei­tung zeich­net Chris­toph Eckl ver­ant­wort­lich. 38 Schau­spie­le­rin­nen und Schau­spie­ler spie­len, sin­gen und tan­zen auf der Büh­ne und die welt­be­rühm­te Musik des Musi­cals wird von den 30 Musi­ke­rin­nen und Musi­kern in einem Neben­raum live gespielt und in den Thea­ter­saal über­tra­gen. Die Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen dem Orches­ter und den Schau­spie­lern erfolgt dabei über Moni­to­re.

In Sum­me sor­gen rund 110 Men­schen dafür, dass auf, vor, hin­ter, neben, über und unter der Büh­ne alles läuft, dass Mas­ke, Tech­nik, Büh­nen­bild, Bewir­tung und alles was sonst noch dazu gehört so funk­tio­nie­ren, dass wir unse­rem Publi­kum einen schö­nen und ver­gnüg­li­chen Musi­cala­bend berei­ten kön­nen.

Kurz der Inhalt des Stücks: Die Novi­zin Maria (Mag­da­le­na Dopp­ler) wird von der Schwes­ter Obe­rin (Lot­te Bach­mann) als Gou­ver­nan­te in das Anwe­sen der Fami­lie von Trapp ent­sandt. Dort soll sie die sie­ben Kin­der des ver­wit­we­ten Kapi­täns von Trapp (Andre­as Kraut­schnei­der) unter­rich­ten und erzie­hen. Im Lau­fe der Zeit ent­deckt der Kapi­tän, der eigent­lich drauf und dran ist Elsa Schra­der aus Wien (Rebec­ca Bin­der) einen Hei­rats­an­trag zu machen, sei­ne Gefüh­le für Fräu­lein Maria. Max Dett­wei­ler (Alex­an­der Dax­ner), der auf der Suche nach einem musi­ka­li­schen High­light für die Fest­spie­le ist, ent­deckt die Musi­ka­li­tät der Trapp-Kin­der und enga­giert sie gegen den Wil­len des Vaters für einen Gesangs­wett­be­werb. Als die Deut­sche Wehr­macht dem Kapi­tän das Kom­man­do über ein Kriegs­schiff anbie­tet, lehnt die­ser ab. Damit bleibt dem Kapi­tän nur mehr die Flucht. Die Fami­lie tritt gemein­sam beim Wett­be­werb auf, flüch­tet dann ins Nonn­berg­stift und in Fol­ge über die Ber­ge ins ret­ten­de Aus­land.

Kar­ten (auch für Grup­pen­re­ser­vie­run­gen!) gibt es ab Frei­tag, 24. Jän­ner 2020 auf www.kartenbestellung.at Für all­fäl­li­ge Fra­gen zum Vor­ver­kauf steht ihnen aben­falls ab 24. Jän­ner jeden Frei­tag von 9.00 bis 12.00 Uhr die Num­mer 0676 9776683 zur Ver­fü­gung, bzw. sind sol­che auch per Mail an sjb.office@kartenbestellung.at mög­lich (bei­de Kanä­le kön­nen NICHT für Bestel­lun­gen ver­wen­det wer­den!). Rest­kar­ten für jede Vor­stel­lung gibt es an der Abend­kas­se. Die­se ist jeweils 90 Minu­ten vor Vor­stel­lungs­be­ginn tele­fo­nisch unter obi­ger Num­mer erreich­bar. Per­sön­li­che Betreu­ung an der Abend­kas­se gibt es jeweils eben­falls 90 Minu­ten vor Beginn der Vor­stel­lun­gen. Infos fin­den Sie auch unter www.sjb.at .

Die Fak­ten zusam­men­ge­fasst:
• Kar­ten­vor­ver­kauf NUR Online unter www.kartenbestellung.at
• ab Frei­tag, 24. Jän­ner 2020
• Hot­line für Fra­gen: 0676 9776683 (jeden Frei­tag von 9.00 bis 12.00 Uhr) oder sjb.office@kartenbestellung.at
• Abend­kas­se tele­fo­nisch: 90 Minu­ten vor Vor­stel­lungs­be­ginn 0676 9776683
• Abend­kas­se per­sön­lich (für Kar­ten­ab­ho­lung bzw. Rest­kar­ten): 90 Minu­ten vor Vor­stel­lungs­be­ginn
• Kar­ten­prei­se: Erwach­se­ne EUR 17,00 — Kin­der EUR 10,00
• Ter­mi­ne:

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.