salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kleinkind in Fahrzeug eingeschlossen

0
Die Feu­er­wehr Gmun­den wur­de am 6. August gegen 12:45 Uhr zu einem heik­len Ein­satz geru­fen. Ein Klein­kind muss­te unver­züg­lich aus einem ver­schlos­se­nen PKW befreit wer­den.
 
Die Ein­satz­kräf­te konn­ten das Fahr­zeug in weni­gen Minu­ten beschä­di­gungs­frei öff­nen, sodass der klei­ne Jun­ge, der übri­gens die Befrei­ungs­ak­ti­on sorg­fäl­tig und mit gro­ßer Begeis­te­rung beob­ach­te­te, unver­sehrt sei­nen Eltern über­ge­ben wer­den konn­te, berich­ten die Ein­satz­kräf­te.
 
Quel­le: FF Gmun­den
Teilen.

Comments are closed.