salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Tolle Leistungen beim Kinderfreundschaftsfischen

0

Atz­bach — Opti­ma­les Angel­wet­ter und gut gelaun­te Kin­der waren die idea­len Vor­aus­set­zun­gen für das heu­ri­ge Kin­der­freund­schafts­fi­schen beim Biel­teich in Schnöt­zing. Das Kin­der­fe­ri­en­pro­gramm der FPÖ Atz­bach konn­te sich mit 30 Teil­neh­mer wie­der gro­ßer Beliebt­heit erfreu­en.

Ins­ge­samt 19 Fische mit einem Gesamt­ge­wicht von 23,39 kg wur­den gefan­gen, mit dem Netz scho­nend aus dem Teich geholt, abge­wo­gen, und anschlie­ßend wie­der in den Teich zurück­ge­setzt. In der Kate­go­rie der über 9‑jährigen hol­te Tho­mas Leh­ner mit 5,8 kg den schwers­ten Fisch aus dem Was­ser.

Mit einem Gewicht von 2,9 kg freu­te sich Lorenz Speig­ner über den schwers­ten Fang bei den unter 9‑jährigen. Gleich vier Fische mit einem Gesamt­ge­wicht von 4,23 kg zog Eva Hue­mer an Land. Jeder Teil­neh­mer durf­te sich einen Erin­ne­rungs­preis mit nach Hau­se neh­men. Wie gewohnt gab es zum Abschluss noch Brat­würs­tel.

Die FPÖ Atz­bach bedankt sich für den rei­bungs­lo­sen Ablauf die­ser Ver­an­stal­tung, ganz beson­ders bei den vie­len Hel­fern und den Päch­tern des Tei­ches. Sie alle tra­gen mit ihrer her­vor­ra­gen­den Unter­stüt­zung zum gro­ßen Erfolg die­ser Feri­en­ak­ti­on bei.

Mit 5,8 kg hol­te Tho­mas Leh­ner den schwers­ten Fisch aus dem Teich.

Foto: FPÖ Atz­bach

Teilen.

Kommentare