salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Neue Leiterin der Mobilen Pflegedienste in Mondsee

0

Anna Hupf-Püh­rin­ger ist seit Jah­res­be­ginn die Lei­te­rin der Mobi­len Pfle­ge­diens­te der Cari­tas in Mond­see. Als sol­che ist sie nun Ansprech­per­son für alle Anlie­gen rund um die Haus­kran­ken­pfle­ge, Mobi­le Betreu­ung und Hil­fe sowie den Ange­hö­ri­gen-Ent­las­tungs­dienst in den Gemein­den Inner­schwand am Mond­see, Mond­see, Ober­ho­fen am Irr­see, Ober­wang, St. Lorenz, Tief­gra­ben und Zell am Moos.

Wir sor­gen dafür, dass älte­re oder pfle­ge­be­dürf­ti­ge Men­schen mög­lichst lan­ge in ihren eige­nen vier Wän­den blei­ben kön­nen. Wer zu Hau­se Unter­stüt­zung benö­tigt oder Fra­gen zu den mobi­len Pfle­ge­diens­ten hat, kann sich ger­ne bei mir mel­den“, erklärt die neue Team­lei­te­rin Anna Hupf-Püh­rin­ger. Die 31-Jäh­ri­ge über­nahm mit Jah­res­be­ginn die Funk­ti­on von Chris­ti­an Brein, der nach sechs­jäh­ri­ger Team­lei­tung nun für die Koor­di­na­ti­on des Cari­tas-Besuchs­diens­tes in ganz Ober­ös­ter­reich zustän­dig ist. Anna Hupf-Püh­rin­ger wohnt in Gam­pern und hat zunächst als Pfle­ge­hel­fe­rin, dann als „Fach­so­zi­al­be­treue­rin Alten­ar­beit“ gear­bei­tet. Danach absol­vier­te sie die Aus­bil­dung zur Diplo­mier­ten Gesund­heits- und Kran­ken­pfle­ge­rin mit Schwer­punkt Ger­ia­trie. 2020 schloss sie noch die Aus­bil­dung „Basa­les und mitt­le­res Pfle­ge­ma­nage­ment“ ab.

Ich freue mich auf die Tätig­keit in einem Bereich, der es Men­schen mit Pfle­ge- und Unter­stüt­zungs­be­darf ermög­licht, ihr Leben im ver­trau­ten Zuhau­se zu ver­brin­gen“, sagt die Cari­tas-Mit­ar­bei­te­rin. „Mit Herz­lich­keit und einem stets offe­nen Ohr möch­te ich den zu betreu­en­den Men­schen, ihren Ange­hö­ri­gen, mei­nen Mit­ar­bei­te­rIn­nen, den Ärz­tIn­nen und allen ande­ren im Rah­men mei­ner Tätig­keit invol­vier­ten Per­so­nen begeg­nen. Ein gutes Mit­ein­an­der und ein ver­ste­hen­des Lächeln zum rich­ti­gen Zeit­punkt füh­ren oft die bes­ten Lösun­gen her­bei – spe­zi­ell in schwie­ri­gen Situa­tio­nen.“

In ihrer neu­en Funk­ti­on ist die Mut­ter zwei­er Kin­der für 27 Cari­tas-Mit­ar­bei­te­rIn­nen zustän­dig. Das Team betreut jähr­lich rund 300 Men­schen in den Gemein­den Inner­schwand am Mond­see, Mond­see, Ober­ho­fen am Irr­see, Ober­wang, St. Lorenz, Tief­gra­ben und Zell am Moos.
Infor­ma­tio­nen zu den Ange­bo­ten der Mobi­len Pfle­ge­diens­te gibt es unter 0676 8776 2584, www.mobiledienste.or.at

Foto: Cari­tas

Teilen.

Kommentare