salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Wiener Poesie und isländische Klänge

0

OKH Open Air
Vöck­la­bruck. Das OKH lädt am 20. August herz­lich zum jähr­li­chen Kon­zert­hö­he­punkt mit dem poe­tis chen Pop Duo Oehl und dem fünf­köp­fi­gen Klang Kol­lek­tiv Taris . Auf das Publi­kum war­tet ein stim­mungs­vol­ler Open Air A bend d er zum Tan­zen un ter Ster­nen einlädt

Das Duo Oehl besteht aus dem Wie­ner Lie­der­ma­cher Ari Oehl und dem islän­di­schen Mul­ti­in­stru­men­ta­lis­ten Hjör­tur Hjör­leif­s­son. Ihre Songs ent­ste­hen an der Schnitt­stel­le zwi­schen Musik und Lite­ra­tur, und klin­gen gleich­zei­tig neu­ar­tig wie ver­traut. Ari Oehls Tex­te behan­deln The­men wie Lie­be, Trau­er und auch Poli­tik wie bei­spiels­wei­se bei dem Song­ti­tel „30.000“ zum Mat­ters­bur­ger Com­merz­bank Skan­dal . Beglei­tet von Hjörleifssons
feins­ten Bass Riffs und ein­präg­sa­men Syn­thie Melo­dien ent­steht so Oehls unver­wech­sel­ba­rer Sound Das Duo tour­te bereits mit Her­bert Grö­ne­mey­er und ist aktu­ell Anwär­ter auf den heu­ri­gen FM4 Ama­de­us Award.

Ihre Kon­zer­te sind oft aus­ver­kauft und ihr eben erschie­ne­nes Album „100% Hoff­nung“ lässt Kri­ti­ke­rIn­nen schwär­men : Der Auf­tritt in Vöck­la­bruck bie­tet somit die idea­le Gele­gen­heit, d as ange­sag­te Duo live z u erle­ben. Eröff­net wird der Abend vom Musik­kol­lek­tiv Taris. Die fünf Wahl­wie­ner über­win­den Grä­ben zwi­schen Instru­men­tal und zeit­ge­nös­si­scher Pop­mu­sik und bre­chen dabei gekonnt mit Hörgewohnheiten .

Die Ver­an­stal­tung beginnt um 20:0 0 Uhr, Ein­lass ist ab 19 00 Uhr. Der Ein­tritt beträgt im Vor­ver­kauf 22 Euro, an der Abend­kas­sa 25 Euro. Das Kon­zert fin­det auch bei Regen drau­ßen statt und ein Foodtruck sorgt fürs leib­li­che Wohl. 3G-Nach­weis und Regis­trie­rung sind erfor­der­lich. Wei­ter­füh­ren­de Infos sind via www.okh.or.at zu finden.

Teilen.

Comments are closed.