salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Dieb in Vöcklabruck gefasst

0

Die Poli­zei konn­te am Mon­tag in Vöck­la­bruck einen Dieb fas­sen. Der Mann soll im Salz­kam­mer­gut Kli­ni­kum sowie in einem Sport­ge­schäft Dieb­stäh­le began­gen haben.

Nach einer sofort ein­ge­lei­te­ten Fahn­dung konn­ten Poli­zis­ten am 20. Dezem­ber 2021 kurz nach 13:00 Uhr einen 28-jäh­ri­gen Beschul­dig­ten fest­neh­men. Der Mann ist ver­däch­tig, zwi­schen 11:25 Uhr und kurz vor sei­ner Fest­nah­me meh­re­re Dieb­stäh­le in Vöck­la­bruck began­gen zu haben.

Im Salz­kam­mer­gut Kli­ni­kum soll der Mann eine Ring­map­pe, eine CD-Rom und einen Ein­weg­schutz­an­zug vom Kran­ken­haus und ein Mobil­te­le­fon eines 29-jäh­ri­gen und eine Hau­be eines 60-jäh­ri­gen Pati­en­ten gestoh­len haben.

Danach habe er sei­ne Dieb­stahls­se­rie in einem nahe­ge­le­ge­nen Sport­ge­schäft fort­ge­setzt und dort fünf ver­schie­de­ne Schu­he (teil­wei­se ein­zeln, teil­wei­se paar­wei­se), Socken und einen Wan­der­ruck­sack gestohlen.

Poli­zei konn­te Ver­däch­ti­gen festnehmen

Bei der Fahn­dung konn­ten ihn Poli­zis­ten im Bereich der Bezirks­haupt­mann­schaft Vöck­la­bruck fest­neh­men. Die gestoh­le­nen Gegen­stän­de hat­te er noch bei sich. Zudem führ­te er ein nicht auf ihn aus­ge­stell­tes Rezept, eine gerin­ge Men­ge einer noch unbe­kann­ten Sub­stanz und einen PKW-Schlüs­sel mit sich. Zu die­sen Gegen­stän­den lau­fen der­zeit die Ermittlungen. 

In Haft­an­stalt eingeliefert

Bei sei­ner Ein­ver­nah­me zeig­te sich der 28-Jäh­ri­ge teil­wei­se gestän­dig. Er wur­de über Auf­trag der Staats­an­walt­schaft Wels in die Jus­tiz­an­stalt Wels ein­ge­lie­fert, so die Polizei.

Quel­le: Poli­zei 

Teilen.

Comments are closed.