salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Stadt Gmunden lädt zum Bürger-Informationsabend GMUNDEN.KULTUR.

0

Die Stadt Gmun­den lädt am 30. Mai zu einem Bür­ger-Infor­ma­ti­ons­abend und einem Get Tog­e­ther ein. Im Fokus: Kul­tur­haup­stadt 2024 und dar­über hin­aus, Titel: GMUNDEN.KULTUR.

Es tut sich eini­ges am Gmund­ner Kul­tur­sek­tor und sowohl sei­tens der Stadt als auch der ver­schie­de­nen Ver­ei­ne und ein­zel­ner Kul­tur­schaf­fen­der sind die Plä­ne für die nächs­ten Jah­re groß. Die Pro­jek­te zur Kul­tur­haupt­stadt 2024 sor­tie­ren sich, die groß­for­ma­ti­gen Fes­ti­vals haben ihre Stra­te­gien für die Zukunft fest­ge­legt, städ­ti­sche Kul­tur-Infra­struk­tur­pro­jek­te sind in Pla­nung und Künst­le­rIn­nen wol­len ihre Visio­nen umset­zen. Es ist daher Zeit, um all dies den Gmund­ne­rin­nen und Gmund­nern zu prä­sen­tie­ren und mit der Öffent­lich­keit zu diskutieren.

Am Mon­tag, den 30. 5. um 19 Uhr wird das im Gmund­ner Stadt­thea­ter im Rah­men eines „Get tog­e­ther“ mit Ver­tre­tern aus Kul­tur, Poli­tik und Wirt­schaft sowie von Ver­ei­nen und Fes­ti­vals über die Büh­ne gehen.

 Inhal­te

  • Infra­struk­tur­vor­ha­ben der Stadt und Bewer­bung zur UNESCO Crea­ti­ve City
  • Prä­sen­ta­ti­on des neu­en Ver­ei­nes „Gmun­den 24dreißig“
  • Update der Kul­tur­haupt­stadt-Pro­jek­te in Gmunden
  • City of Ceramics
  • Vor­schau & Visionen

Teilen.

Comments are closed.