salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kaminbrand in Mondsee fordert Feuerwehr

0

Mit dem Ein­satz­stich­wort „Brand-Kamin“ wur­de am Frei­tag­abend die Feu­er­wehr Mond­see zu einem Mehr­fa­mi­li­en­haus am Mond­see­berg geru­fen. Bei Ein­tref­fen der ers­ten Ein­satz­kräf­te schlu­gen bereits weit sicht­bar Flam­men aus dem Kamin. Wei­ters stell­ten die Flo­ria­ni­jün­ger eine star­ke Rauch­ent­wick­lung fest. Sofort wur­de eine Erkun­dung mit der Wär­me­bild­ka­me­ra durchgeführte.

Fotos: LM Putz Mar­kus – FF-Mondsee

Mit­tels Hub­ret­tungs­büh­ne und der Schnell­an­griffs­ein­rich­tung wur­de sicher­ge­stellt, dass der Dach­stuhl durch den mas­si­ven Fun­ken­flug nicht in Mit­lei­den­schaft gezo­gen wur­de. Nach­dem der Brand von selbst abge­klun­gen war, wur­de noch eine letz­te Kon­trol­le mit der Wär­me­bild­ka­me­ra durch­ge­führt und die Ein­satz­stel­le dem zustän­di­gen Rauch­fang­keh­rer übergeben.

Teilen.

Comments are closed.