salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schörfling: Autodiebe fackelten Fluchtfahrzeug ab

0

Schörfling: Autodiebe fackelten Fluchtfahrzeug abSie schre­cken vor nichts zurück und stah­len in der Nacht auf Diens­tag aus einem Auto­haus in Obdach (Stei­er­mark) zwei Fahr­zeu­ge. Mit zumin­dest einem der bei­den Fahr­zeu­ge flüch­te­ten die Unbe­kann­ten ins Salz­kam­mer­gut. Noch unklar ist, wie­so die Flucht in einem Feld in Nie­der­ham (Bezirk Vöck­la­bruck) endete.

Flucht­fahr­zeug abgefackelt
Einen der gestoh­le­nen Fahr­zeu­ge, einen Audi A4, ent­zün­de­ten die Unbe­kann­ten am 17. April 2012 um 21:30 Uhr in einem Feld in Nie­der­ham bei Schörf­ling am Attersee.

Ver­schmorr­ter Auto­haus-Auf­kle­ber brach­te Hinweis
Der Audi brann­te trotz sofor­ti­gem Ein­satz der FF voll­stän­dig aus. Die Täter ent­fern­ten offen­sicht­lich die bei­den Kenn­zei­chen­ta­feln. Des­halb konn­te als Hin­weis ledig­lich ein ver­schmor­ter Auf­kle­ber des Auto­hau­ses in der Stei­er­mark vor­ge­fun­den und dem Dieb­stahl zuge­ord­net werden.

Wei­te­re Hin­ter­grün­de sind der­zeit noch nicht bekannt. Die Ermitt­lun­gen lau­fen. Zweck­dien­li­che Hin­wei­se umge­hen an jede Poli­zei­in­spek­ti­on. Zeu­gen­aus­sa­gen wer­den ver­trau­lich behandelt.

Autodiebe fackelten Auto ab

Foto: Tho­mas Leitner

Teilen.

Comments are closed.