salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kommando wiedergewählt und neues Fahrzeug in Dienst gestellt

0

Bei der 95. Jahresvollversammlung der FF Wiesen wurde das bestehende Kommando für weitere 5 Jahre wiedergewählt.

Kommandant: HBI Klaus Schiffbänker
Kommandant-Stellvertreter: OBI Hermann Meisel
Schriftführer: AW Andreas Preiner
Kassenführer: FT-A Günther Gut

Die eindrucksvolle Bilanz des vergangenen Jahres entnehmen Sie bitte dem Tätigkeitsbericht auf der Homepage der FF Wiesen.
http://feuerwehr-wiesen.at/documents/2017_Jahresbericht_FF_Wiesen.pdf

Neues Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt
Die FF Wiesen stellte am 12. Februar 2018 ein neues Einsatzfahrzeug in den Dienst der Bevölkerung. Das neue Fahrzeug ist der Ersatz für das alte KLF, das auf Grund seines Alters und Zustands nicht mehr für den Feuerwehrdienst geeignet war. Das neue KLFA unterscheidet sich in seiner Ausrüstung grundlegend zum alten Fahrzeug.

Auf Grund der Erkenntnisse aus den Einsätzen der vergangenen Jahre wurde dieses Fahrzeug nicht nur für Brandeinsätze konzipiert, sondern auch für die technische Hilfeleistung. Die vergangenen Hochwasserkatastrophen, Sturmschäden und Verkehrsunfälle zeigen die Notwendigkeit einer Aufrüstung ganz deutlich.

Das Fahrzeug wird am 31. August 2018 feierlich im Rahmen des Zeltfestes gesegnet. Zu dieser Feier möchten die Kameraden der FF Wiesen alle recht herzlich einladen!

Die FF Wiesen bedankt sich bei der Gemeinde Pinsdorf, insbesondere bei Herrn Bürgermeister Ing. Dieter Helms, bei der Bevölkerung und bei allen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung recht herzlich. Ein großer Dank gilt auch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Stefan Schiendorfer mit seinem Team für die Unterstützung.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.