salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kulturmedaille für Volksschuldirektor a.D. Alois Schausberger

0

Verleihung der Kulturmedaille das Landes OÖ an Konsulent Volksschuldirektor a.D. Alois Schausberger
Der Chorgesang ist Konsulent Volksschuldirektor i. R. Alois Schausberger ein besonderes Anliegen. Ob seit 1958 als Leiter des Ohlsdorfer Kirchenchores sowie des Volksliedchores, seine 32-jährige Tätigkeit als Leiter des Gmundner Kammerchores, sein über 20-jähriges Engagement als Leiter des Stadtchores Attnang-Puchheim oder die ca. 20 Jahre dauernde Mitgliedschaft bzw. Tätigkeit als Chorleiter-Stellvertreter des Linzer Kammerchores – Alois Schausberger war immer ein Vorbild an Einsatz und Begeisterungsfähigkeit.

Inzwischen ist Alois Schausberger auch für die Programmgestaltung der Ohlsdorfer Kirchenkonzerte in der Filialkirche Aurachkirchen und in der Pfarrkirche Ohlsdorf alleine verantwortlich. Auch für die Vokalakademie des Landes OÖ, für die Internationalen Chorseminare in Zell an der Pram sowie die Singwoche des Chorverbandes Oö. war und ist Alois Schausberger seit 20 Jahren aktiv.

Diese Liebe zum Gesang verleitete Volksschuldirektor i. R. Alois Schausberger sogar dazu, mit seinem wohlverdienten Pensionsantritt ein Musikstudium am Konservatorium für Kirchenmusik in Linz zu absolvieren und 2010 mit ausgezeichnetem Erfolg abzuschließen.

Für dieses Engagement wurde Alois Schausberger mit der Kulturmedaille des Landes OÖ ausgezeichnet. Die Familie, sowie LAbg. Martina Pühringer, Vizebürgermeisterin Inés Mirlacher und Vizebürgermeister Alexander Ortner ließen es sich nicht nehmen, an dieser Verleihung teilzunehmen.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.