salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Alkolenker krachte gegen Baum

0

Eine verletzte Person forderte Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Reindlmühlstraße in Altmünster. Ein 24-jähriger Alkolenker aus Altmünster kam aus bisher unbekannter Ursache von der Reindlmühlstraße im Gemeindegebiet von Altmünster ab und krachte gegen einen Baum in einer steilen Waldböschung.

Der junge Mann wurde von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert 0,72 Promille.

Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Fahrzeugbergung. Die Reindlmühlstraße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

Fotos: laumat.at / Matthias Lauber & FF Altmünster / www.feuerwehr-altmuenster.at

Teilen.

Comments are closed.