salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Sommerfrische für das Gedächtnis

0

Neuer MAS Gedächtnisparcours in Bad Ischl

In der Hasnerallee in Bad Ischl kann ab sofort wieder das Gedächtnis trainiert werden. Sieben neue Übungstafeln – abgestimmt auf die Bad Ischler Gegebenheiten – regen an, sich geistig fit zu halten. Das Gemeinschaftsprojekt der HLW Bad Ischl und der MAS Alzheimerhilfe mit Unterstützung der Gemeinde, des Tourismusverbandes und lokaler Sponsoren, ist gratis und frei zugängig und für jede Altersgruppe geeignet.

Bürgermeister Hannes Heide, HLW Direktor Rainer Posch, Tourismusobmann Gruber und Edith Span, Geschäftsführerin der MAS Alzheimerhilfe waren sich bei der Eröffnung am 27.6. vor Ort, einig: „Demenz braucht Öffentlichkeit“ und sie alle unterstrichen „die Wichtigkeit regelmäßiger Denkübungen, um geistig gesund zu bleiben.“ Der MAS Gedächtnisparcours soll eine Erinnerung sein, dass mit richtiger Ernährung, Sport, sozialen Aktivitäten und mit Gedächtnistraining jede und jeder etwas für seine grauen Zellen tun kann. Was ‚Sommerfrische für das Gedächtnis‘ bedeutet, demonstrierte Michaela Bichler. Die MAS Demenztrainerin der MAS Alzheimerhilfe zeigte allen Gästen, mittels spezieller Merktechnik, wie man die sieben größten Seen des Salzkammerguts, leichter lernen kann.

Foto: Hörmandinger

Teilen.

Kommentare