salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Altmünsters „Cupsiegerinnen“ empfangen Nebelberg

0

Als einziges lokales Landesligateam sicherte sich gestern die Frauen Elf des FC Altmünster mit einem 4:0 (1:0) -Auswärtssieg bei Union Weibern den Aufstieg in die 3. Runde des O.Ö. Ladies Cups. Kapitänin Steffi Wallinger hatte die Gäste in der 18. Minute mit 1:0 in Führung gebracht und in der 62. Minute ihren „Doppelpack“ fixiert. Sandra Zopf kam in der 83. Minute mit dem 3:0 zu ihrem „Debüt-Treffer“ für den FCA, ehe Sophie Stelzhammer in der 88. Minute mit dem 4:0 den Endstand markierte.

Goalgetterin Pilic mit Prachtleistung als Torhüterin
Die etatmäßige Mittelstürmerin Mariana Pilic aus Bad Ischl half wegen Verhinderung von Standard-Torhüterin Sarah Jocher „ im Gehäuse“ aus und schaffte mit einer Glanzleistung auf Anhieb ein „Zu-Null“-Resultat.

„Dirigentin“ Steffi Wallinger (2. Von links, schwarz-weißer Dress) steuerte einen „Doppelpack“ bei

Nächster Gegner: Krenglbach
Mit dem SV Krenglbach erhielten die Schützlinge des Trainer-Duos: Jürgen Wabitsch/Mario Zolgar für die nächste Runde im Traunstein Stadion am 4. November ein Spitzenteam der LT 1 – O.Ö. Liga zugelost!

Hohe Niederlagen gegen teils übermächtige Gegnerinnen
Scharnstein verlor beim Zweiten der Frauenklasse Süd/West, Hochburg/Ach mit 0:5 (0:4) und Pettenbach musste sich der favorisierten Elf von St. Oswald mit 1:8 (0:6) geschlagen geben, das Ehrentor gelang Sarah Feichtinger in der 88. Minute.

Meisterschaft am kommenden Wochenende: Heimvorteil für Altmünster und Pettenbach
FC Altmünster empfängt mit Absteiger Union Nebelberg am Sonntag, 14.10. um 16.00 Uhr in der Landesliga einen „Angstgegner“, der bisher alle 5 Begegnungen in der o.ö. Frauenliga und im o.ö. Ladies Cup für sich entscheiden konnte.
Union Pettenbach trifft in der Robex-Arena Pettenbach am Sonntag bereits um 15.00 Uhr auf die Überraschungself von Kematen/Piberbach, SV Scharnstein gastiert in der Sonntags-Matinee um 11.00 Uhr bei Eidenberg/Geng.

Foto: Klaus Stelzhammer

Teilen.

Comments are closed.