salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

„Einmal Hölle und zurück“ bei Österreichs größtem und härtestem Mountainbike-Event

0

Anmeldungen zur 22. SALZKAMMERGUT-TROPHY möglich

Vom 12.-14. Juli 2019 werden wieder 5.000 Teilnehmer aus über 40 Ländern das Salzkammergut zum Hotspot der MTB-Szene machen.

Dem Trophy-Motto „Einmal Hölle und zurück“ treu beginnt für die 900 Härtesten unter den Mountainbike-Sportlern der Marathontag schon um 5 Uhr früh. Da heißt es „Antreten zur Extremdistanz” am Marktplatz von Bad Goisern. Kräfteraubende 210 Kilometer und schier unglaubliche 7.119 Höhenmeter werden wieder vor den Teilnehmern des härtesten Mountainbike Marathons von ganz Europa liegen.

Anmeldungen zur 22. Salzkammergut-Trophy vom 12.-14. Juli 2019 sind bereits möglich

7 Marathondistanzen, 11 verschiedene Bewerbe
Ob Nachwuchsbiker, Hobby-Radler, erfahrener Marathonspezialist oder motivierter Profi – bei der Salzkammergut-Trophy ist für jeden die geeignete Strecke und der passende Bewerb dabei. Insgesamt 7 Marathondistanzen zwischen 22 bis 210 Kilometer rund um den Hallstättersee stehen zur Auswahl. Neben dem tollen Rahmenprogramm mit der Bike-Messe stehen auch zB. wieder die SCOTT Junior Trophy, der spektakuläre Einrad-Downhill, die Bosch eMTB-Challenge und der Cyclocross-Marathon am Rennkalender.

Anmeldungen möglich
Ab sofort kann man sich zu allen Bewerben der Salzkammergut-Trophy unter www.trophy.at anmelden!

Fotos: Erwin Haiden

Teilen.

Kommentare