salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

FPÖ Timelkam einstimmig für Volker Rieker

3

Der langjährige Ortsparteiobmann Volker Rieker freute sich beim Ortsparteitag über den Besuch der Hausruckviertler Landtagsabgeordneten Sabine Binder aus Wallern an der Trattnach. Die selbstständige Friseurmeisterin stellte sich und ihre politische Arbeit vor. Die dreifache Mutter kann vor allem den Forderungen nach übertriebenen Frauenquoten und „Queerer Pädagogik“ nichts abgewinnen. „Diese übertriebene linke Phantasterei hat in Schulen und Kindergärten nichts zu suchen, wir wollen Buben auch Buben sein lassen und Mädchen eben Mädchen“, so die freiheitliche Abgeordnete. Daher habe sie das, durch solche Ideen geprägte, Frauenvolksbegehren auch nicht unterschrieben, sagt Binder. Viel wichtiger sei ihr die Wiedereinführung eines Fachkräftestipendiums für Pflege-Mangelberufe. Die Anzahl der Pflegebedürftigen wächst, während potentielle Pflegekräfte weniger werden. „Leider stellt die Ausbildung im Pflegebereich für viele Interessierte eine finanzielle Hürde dar. Deshalb ist es umso wichtiger, hier finanzielle Anreize zu schaffen“, Binder abschließend.

Sabine Binder, Benjamin Herrde, Annemarie Thalhammer, Volker Rieker, Nicole Danner, Rudolf Kroiß

In der von der Abgeordneten geleiteten Neuwahl der Ortsparteileitung wurde Volker Rieker wieder einstimmig zum Obmann gewählt. Neu zu seinen Stellvertretern wurden Benjamin Herrde und Nicole Danner bestellt. Der Parteileitung gehören weiters Wilhelm Gebetsroither, Bettina Büchler, Claudia Rieker und Andreas Feigl, sowie Annemarie Thalhammer und Karl Heinz Huber als Rechnungsprüfer an. Da sich Willi Gebetsroither nach seinem 70. Geburtstag mit Ende September aus den Funktionen im Gemeinderat zurückzog, übernahm Volker Rieker das Mandat im Gemeindevorstand und Karl Heinz Huber rückte in den Gemeinderat nach.

Foto: FPÖ

Teilen.

3 Kommentare

  1. Ich machte mir bereits Sorgen, nachdem beinahe 24 Stunden ohne neuen Artikel über eine FPÖ-Provinztruppe vergangen sind! Meine Sorge war unbegründet, denn endlich weiß ich was sich in der FPÖ-Timelkam Truppe so tut! Aber salzi.at: was ist mit der FPÖ-Wankham und der FPÖ-Mösendorf?? Von denen hat man schon wirklich lange nichts mehr gehört, ich hoffe auf Beiträge in den nächsten Stunden!
    Alle auf dem Bild verdienen eine Jörg Haider Medaille!