salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Landescup auf der Postalm

0

Sensationssieg mit zwei Laufbestzeiten beim Salzburg AG Landescup auf der Postalm durch Yvonne Gadola
Yvonne Gadola vom WSV Sparkasse Bad Ischl durfte am Sonntag mit einer Sonderbewilligung der Landesverbände OÖ und Sbg beim Landescup Paralellslalom auf der Postalm starten. Starker Schneefall und Wind machten den Renntag schon am frühen morgen zu einer Herausforderung. Der WSV Strobl verlegte den Start um eine Stunde nach hinten und zauberte in dieser Zeit eine perfekte Rennpiste in den Hang.

„Ich wollte einfach mal schauen wie ich in Salzburg so stehe“, so die Rennläuferin Yvonne. Nach dem 1. Durchgang lag sie bereits in Führung.
„Für den 2. Heat habe ich mir vorgenommen noch einmal alles zu geben. Mich spornt es sehr an, wenn ich eine Läuferin neben mir spüre, da kann ich richtig Gas geben.“ Was sie auch tat.

Mit einer 2. Laufbestzeit konnte sich die für den WSV Bad Ischl startende Athletin den Tagessieg in der Klasse U14 sichern. Weiter geht es jetzt mit den 1. Rennen des Energie AG Landescup in Oberösterreich.

Foto: privat

Teilen.

Kommentare