salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

LKW-Lenker mit knapp 1,5 Promille aus dem Verkehr gezogen

0

Ein LKW-Lenker soll gestern in Altmünster mit 1,46 Promille unterwegs gewesen sein.

Das Lastfahrzeug ist am Montag auf der Großalmstraße hängen geblieben. Der Fahrer hatte trotz Kettenpflicht auf das Anlegen der Ketten verzichtet. Der Führerschein sei dem Fahrer abgenommen worden und die Weiterfahrt untersagt, auch eine Sicherheitsleistung in Höhe von 3.800 Euro sei eingehoben worden, bestätigt die Polizei gegenüber dem ORF.

Teilen.

Kommentare