salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

„Vanity Fair“ in der Galerie Schloss Puchheim

0

Am Freitag, 01.03.2019 wurde es eng in der Galerie Schloss Puchheim, so groß war der Besucherandrang bei der Vernissage von Christian Flora und Hannes Rohringer.

Die Kunsthistorikerin Mag. Silvia Müllegger verband in ihrer Einführung den Titel „Vanity Fair“ mit Lebenslust und Vergänglichkeit und damit, dass diese beiden zwar grundsätzlich Gegensätze seien, sich oft aber verstärken und zusammen passen würden. So auch in der Ausstellung: Die Arbeiten von Christian Flora zeigen historische Figuren mit Maschinengewehren, buntem Graffiti und Lollipops. Christian Rohringers Arbeiten dagegen werden auch als „Die sind vom Kartonmann“ erkannt – er druckt Fotografien auf Karton und gibt so dem Wegwerfprodukt eine neue Bedeutung.

v.l.n.r. abgebildet: Hannes Rohringer, Mag. Silvia Müllegger, Christian Flora und Bürgermeister Peter Groiß

Die Begrüßung sowie auch die offizielle Eröffnung erfolgten durch Bürgermeister Peter Groiß. Für die gelungene musikalische Umrahmung des Abends sorgten JazzStandART. Die Ausstellung wird bis 24. März in Puchheim zu sehen sein. Die regulären Öffnungszeiten der Galerie Schloss Puchheim sind Sonntag von 10:00-12:00 Uhr, sowie nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer 0650 / 5051 853.

Bilder: Stadtgemeinde Attnang-Puchheim

Teilen.

Comments are closed.