salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Karl Leitner zum Ehrenmitglied des Stadtmarketing Vöcklabruck ernannt

0

In der Generalversammlung des Stadtmarketing Vöcklabruck ernannte der neue Obmann Simon Pecher seinen Vorgänger Karl Leitner zum Ehrenmitglied auf Lebenszeit.

Nachdem sich der neu gewählte Vorstand im Februar zu einer neun-stündigen Klausur zusammensetzte, wurden die Ergebnisse am Freitag letzter Woche in einer außerordentlichen Generalversammlung präsentiert.

Neben der Neuorganisation einiger Veranstaltungen soll auch ein professionelles Social Media- Konzept umgesetzt werden. Derzeit gibt es allein in Facebook mehrere Seiten, die als „Stadt Vöcklabruck“ berichten. Ziel ist es, diese zusammen zu führen und zielgerichtete Botschaften zu lancieren. Ein wesentliches Projekt ist auch das Innenstadt-Impuls-Programm. „Wir wollen dieses aktiv fördern und hoffen auf rege Teilnahme der Bevölkerung“, so Obmann-Stv. Gerald Heinke. Lt. Dominic Fellinger und Iris Lothring ist der aktive Dialog mit allen Besuchern des Stadtplatzes ein wesentlicher Punkt für die Gestaltung der Zukunft.

Zu Ende der Generalversammlung schlug der amtierende Obmann vor, seinen Vorgänger Karl Leitner zum Ehrenmitglied auf Lebenszeit zu ernennen. Er war nicht nur das am längsten dienende Mitglied des Vorstandes, nach 28-jähriger Amtszeit leitete er auch die völlige Neuaufstellung des Vorstandes ein. „Ich finde es ist eine besondere Auszeichnung wert, wenn jemand nach so langer Zeit den Erneuerungsprozess aktiv anstößt. Deshalb und auf Grund seiner langjährigen Verdienste wollen wir unseren „Charly“ zum Ehrenmitglied auf Lebenszeit ernennen“, so Simon Pecher. Der Vorschlag des Obmannes traf auf 100%ige Zustimmung der anwesenden Mitglieder.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.