salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Einsatzreicher Montagabend in Ungenach

0

Am Montag ging ein einsatzreicher Tag für die Kameraden der Feuerwehr Ungenach zu Ende. 

Kälber einfangen

Am späten Nachmittag des 15. Juli wurde dir FF Ungenach zu einer Tierrettung gerufen. Da eine Gruppe an Kälbern aus der Weide ausgekommen war, musste diese von der Feuerwehr wieder eingefangen werden.

Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen

Kurz nachdem die Kameraden vom letzten Einsatz nach Hause gekommen sind, wurden sie schon zum nächsten Einsatz gerufen. Auf der B143 im Bereich der Hochmooser Kurve kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Von der Feuerwehr wurden die verletzten Personen bis zum Eintreffen der Rettung erstversorgt und die Einsatzstelle wurde abgesichert. Nachdem eine Umleitung eingerichtet wurde, konnte die Fahrbahn von den herumliegenden Fahrzeugteilen befreit werden. Gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen wurden die beiden verunfallten PKW zum Abschluss geborgen.

Bilder und Text: Bernhard Schachinger FF Ungenach

Teilen.

Comments are closed.