salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Einsatzreicher Montagabend in Ungenach

0

Am Mon­tag ging ein ein­satz­rei­cher Tag für die Kame­ra­den der Feu­er­wehr Ungen­ach zu Ende. 

Käl­ber ein­fan­gen

Am spä­ten Nach­mit­tag des 15. Juli wur­de dir FF Ungen­ach zu einer Tier­ret­tung geru­fen. Da eine Grup­pe an Käl­bern aus der Wei­de aus­ge­kom­men war, muss­te die­se von der Feu­er­wehr wie­der ein­ge­fan­gen wer­den.

Fron­tal­zu­sam­men­stoß zwi­schen zwei Fahr­zeu­gen

Kurz nach­dem die Kame­ra­den vom letz­ten Ein­satz nach Hau­se gekom­men sind, wur­den sie schon zum nächs­ten Ein­satz geru­fen. Auf der B143 im Bereich der Hoch­moo­ser Kur­ve kam es zu einem Fron­tal­zu­sam­men­stoß zwi­schen zwei Fahr­zeu­gen. Von der Feu­er­wehr wur­den die ver­letz­ten Per­so­nen bis zum Ein­tref­fen der Ret­tung erst­ver­sorgt und die Ein­satz­stel­le wur­de abge­si­chert. Nach­dem eine Umlei­tung ein­ge­rich­tet wur­de, konn­te die Fahr­bahn von den her­um­lie­gen­den Fahr­zeug­tei­len befreit wer­den. Gemein­sam mit dem Abschlepp­un­ter­neh­men wur­den die bei­den ver­un­fall­ten PKW zum Abschluss gebor­gen.

Bil­der und Text: Bern­hard Scha­chin­ger FF Ungen­ach

Teilen.

Comments are closed.