salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Maria Himmelfahrt – Messe mit Kräuterweihe in Gschwandt.

0

Traditionsgemäß wurde am Donnerstag, 15.8.2019 in Gschwandt zu Maria Himmelfahrt eine Messe mit Kräuterweihe gefeiert. Die Goldhauben-, Kopftuch- und Hutgruppe Gschwandt war in den letzten Tagen äußerst fleißig und banden wunderschöne Kräuterbüscherl und bereiteten auch unzählige Bauernkrapfen für nach dem Kirchgang, der wegen Renovierung der Pfarrkirche Gschwandt in der Mehrzweckhalle stattgefunden hat, vor. Wegen Krankheit von KonsR Alois KAINBERGER wurde die Harmonikamesse von Michael MIGLBAUER durch Pfarrassistentin Anna-Maria MARSCHNER abgehalten.

Ingrid und Barbara BURGSTALLER mit Monika WEISMANN sorgten für den musikalischen Rahmen dieser feierlichen Messe. Nach der Kräuterweihe versammelten sich die Kirchgänger am Vorplatz der Volksschule und kauften fleißig die geweihten Kräuterbüscherl, dazu gab es frische Bauernkrapfen und Kaffee, die die Frauen der Goldhauben, Kopftuch und Hutgruppe Gschwandt vorbereitet hatten.

“Die Renovierung der Pfarrkirche Gschwandt liegt voll im Zeitplan, die Malerarbeiten durch Fa. ZAUNER Vöcklabruck werden ab Montag am gotischen Rippengewölbe fortgesetzt. Ab Anfang September geht es dann an die Inneneinrichtung. Auf den bestehenden Bänken müssen die alten Sitzbezüge entfernt werden und durch kofortable Sitzpolster ersetzt werden. Da wäre halt die Mithilfe der Bevölkerung wieder gefragt. Bitte bei Interesse im Pfarrheim melden. Wie groß die Mithilfe in unserer Pfarre war und ist, haben auch die letzten Wochen gezeigt. Viele freiwillige Helfer legten Hand an und die wurden von den Frauen aus der Pfarre reichlich verköstigt. Wir alle fiebern schon der Neueröffnung unserer Pfarrkirche am 6. Oktober 2019 entgegen. Im Zuge des Erntedankfestes ist dieser Tag wohl der richtige Zeitpunkt für diesen denkwürdigen Augenblick!“, so Anna-Maria MARSCHNER im Gespräch.

Bericht und Bilder: Peter SOMMER FOTOPRESS

Teilen.

Comments are closed.