salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Acht Feuerwehren bei Brand in einem alten Feuerwehrzeughaus in Lindach

0

Acht Feu­er­weh­ren stan­den Diens­tag­früh bei einem Brand im alten Zeug­haus der Feu­er­wehr und Musik­heim im Orts­teil Lin­dach in Laa­kir­chen im Ein­satz.

Das ehe­ma­li­ge Zeug­haus der Feu­er­wehr und Musik­heim im Orts­teil Lin­dach wird der­zeit von Mie­tern als Foto­stu­dio und Hob­by­werk­stät­te genutzt. Diens­tag­früh ist es in dem Gebäu­de zu einem Brand gekom­men.

Brand im Dach­stuhl des Gebäu­des

Die Feu­er­weh­ren von Laa­kir­chen sind zu einem Brand­ver­dacht bei einem Wohn­ge­bäu­de alar­miert wor­den, was sich lei­der Got­tes dann als wahr erwie­sen hat. Es ist im Bereich des Dach­stuh­les bezie­hungs­wei­se des ers­ten Sto­ckes zu einem Brand­aus­bruch gekom­men. Wir haben dann erhöht auf die Alarm­stu­fe 2.

Dadurch, dass wir da auch zwei Hub­ret­tungs­ge­rä­te drin­nen haben, haben wir dann auch das Dach geöff­net und die Innen­ver­klei­dung demon­tiert. Somit haben wir den Brand­herd rela­tiv schnell loka­li­sie­ren und ablö­schen kön­nen”, berich­tet Jür­gen Sturm, Ein­satz­lei­ter der Feu­er­wehr Laa­kir­chen.

Ehe­ma­li­ges Feu­er­wehr­haus der Feu­er­wehr Lin­dach

Bei dem Gebäu­de han­delt es sich um das ehe­ma­li­ge Feu­er­wehr­haus der Feu­er­wehr Lin­dach. Die jet­zi­gen Mie­ter haben gewis­se Umbau­ten vor­ge­nom­men. Jetzt war es für die Feu­er­wehr nicht mehr ganz so leicht, wie es frü­her ein­mal gewe­sen ist.

Da hat­ten wir die Ört­lich­keit bes­tens gekannt, aber wir haben das rela­tiv schnell in den Griff bekom­men. Im ers­ten Ober­ge­schoß ist es zum Brand­aus­bruch gekom­men, wir haben da die Ver­klei­dun­gen demon­tiert und dann die Brand­her­de dem­entspre­chend ablö­schen kön­nen”, berich­tet der Ein­satz­lei­ter wei­ter.

Ver­letzt wur­de zum Glück nie­mand. Die Brand­ur­sa­che wird im Lau­fe des Tages durch die Poli­zei erho­ben wer­den.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lau­ber

Teilen.

Comments are closed.