salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Drogenlenker versteckte sich in Maisfeld

4

Wie die Poli­zei heu­te berich­tet, kam es ver­gan­ge­nen Don­ners­tag in Schwa­nen­stadt zu einer Ver­fol­gungs­jagd mit einem Dro­gen­len­ker. Die Flucht ende­te in einem Mais­feld.

Eine Poli­zei­strei­fe aus Schwa­nen­stadt fuhr am 17. Sep­tem­ber 2020 gegen 17 Uhr von Schwa­nen­stadt Rich­tung Nie­der­thal­heim. In der Ort­schaft Nie­der­holz­ham kam den Poli­zis­ten ein 22-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Vöck­la­bruck mit sei­nem Pkw ent­ge­gen. Die Beam­ten wen­de­ten und folg­ten dem Fahr­zeug.

In Mais­feld geflüch­tet und ver­steckt

Als der 22-Jäh­ri­ge dies bemerk­te, fuhr er in die nächs­te Haus­ein­fahrt, stell­te sein Fahr­zeug ab, flüch­te­te zu Fuß Rich­tung Wald und ver­steck­te sich anschlie­ßend in einem Mais­feld. Nach etwa ein­ein­halb Stun­den wur­de der 22-Jäh­ri­ge gefun­den.

Dro­gen­schnell­test posi­tiv

Die Poli­zis­ten stell­ten fest, dass ihm bereits im Früh­jahr 2020 auf­grund einer Sucht­gift­be­ein­träch­ti­gung der Füh­rer­schein abge­nom­men wor­den ist. Ein durch­ge­führ­ter Dro­gen­schnell­test ver­lief posi­tiv auf COC und THC. Dar­auf­hin wur­de er zur kli­ni­schen Unter­su­chung ins Salz­kam­mer­gut Kli­ni­kum Vöck­la­bruck gebracht. Dort stell­te auch der Arzt eine Beein­träch­ti­gung durch Sucht­gift fest, wor­auf der 22-Jäh­ri­ge die Blut­ab­nah­me ver­wei­ger­te. Er wird bei der BH Vöck­la­bruck ange­zeigt.

Teilen.

4 Kommentare

  1. im kuk­ka­ruz ver­ste­cken.
    Ein beson­ders cle­ve­rer, haben die Dro­gen die­se genia­le idee indu­ziert?

  2. War auch kei­ne gute Idee!🤔 Gleich von Anfang kei­ne Dro­gen neh­men, dann hat mei­ne Pro­ble­me mit dem Gesetz!
    Und der Kör­per bleibt gesund!
    Die­ses Zeug zer­stört den Wer­de­gang eines jun­gen Men­schen, ein­fach genannt, TEU­FELS­ZEUG!!😫😫😫