salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Premiere geglückt — 1.FML Hendl Drive-In

0

Die Feu­er­wehr Lang­wies berich­tet über ihren ers­ten Hendl Dri­ve-In
Außer­ge­wöhn­li­che Zei­ten erfor­dern krea­ti­ve Lösun­gen. Auf­grund der Covid-19 Situa­ti­on war es uns heu­er nicht mög­lich unser tra­di­tio­nel­les Eben­seer Volks­fest im Juli zu ver­an­stal­ten. Dar­um ent­schlos­sen wir uns heu­er erst­mals als Alter­na­ti­ve einen Hendl Dri­ve-In zu ver­an­stal­ten. Die Eben­seer Bevöl­ke­rung unter­stütz­te uns mit einer unglaub­li­chen Men­ge an Vor­be­stel­lun­gen.

Wir bedan­ken uns daher für 1.099 Hendln und 736 Pom­mes. Für eine Mehl­spei­se zum anschlie­ßen­den Kaf­fee war auch gesorgt. Jeg­li­che Erfah­rungs­wer­te waren bei die­ser Art von Ver­an­stal­tung noch nicht gege­ben, wodurch sich die Orga­ni­sa­ti­on als her­aus­for­dernd her­aus­stell­te! Umso mehr freu­te uns ein rei­bungs­lo­ser Ablauf, zufrie­de­ne Kun­den und stets posi­ti­ve Rück­mel­dun­gen! Ein gro­ßer Dank gilt der Fam. Wolfs­gru­ber, die uns das Fir­men­ge­län­de für die Durch­füh­rung zur Ver­fü­gung stell­te!

Dan­ke an Alle für die Unter­stüt­zung ‑D’mu­si lebt!

Foto: FML

Teilen.

Kommentare