salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

120 Jahre Jubiläumsfesttage der Schießstätte Manger

0

Bei kai­ser­li­chem Wet­ter fan­den vom 14. bis 15. August die Jubi­lä­ums­fest­ta­ge „120 Jahr Schieß­stät­te Man­ger“, orga­ni­siert vom Huber­tus­club Alm­tal, in Viecht­wang statt. Ein herz­li­ches Vergelt´s Gott an alle Besu­cher, die die tra­di­tio­nel­le Ver­an­stal­tung rund­um das „Viecht­wan­ger Gast­haus Man­ger“ mit gemüt­li­chen und fei­er­li­chen Stun­den belebt haben und an die 159 Schüt­zin­nen und Schüt­zen die ihre Schieß­küns­te beim Kap­sel­ge­wehr­schie­ßen gezeigt haben.

Foto: pri­vat

Mit die­sem Fest wur­de die Wie­der­eröff­nung der vom Huber­tus­club Alm­tal im letz­ten Jahr mühe­voll gene­ral­sa­nier­ten Kap­sel­ge­wehr-Schieß­stät­te Man­ger gefei­ert. Der Schieß­stät­te wur­de mit einer neu­en Boden­plat­te, Stütz­mau­ern, einer kom­plet­ten Innen­ein­rich­tung im über 100 Jah­re alten tra­di­tio­nel­len Stil und vie­len wei­te­ren Details neu­es Leben ein­ge­haucht – vie­len DANK an alle Hel­fer, Unter­stüt­zer und Gön­ner – ohne sie wäre dies nicht mög­lich gewesen.

Foto: pri­vat

Die Geschich­te der tra­di­tio­nel­len Schieß­stät­te reicht bis zum Jahr 1901 zurück. Der dama­li­ge Schüt­zen­ver­ein wur­de 1957 still­ge­legt und die Schieß­stät­te seit­dem nur sehr sel­ten genutzt, der Zustand ver­schlech­ter­te sich.

Der Huber­tus­club Alm­tal hat sich neben der Bewusst­seins­bil­dung für Wild und Natur beson­ders den Erhalt von Tra­di­ti­on und Brauch­tum zum Ziel gesetzt. Mit der Wie­der­eröff­nung der Kap­sel­ge­wehr-Schieß­stät­te Man­ger bleibt die­se 120 Jah­re alte Tra­di­ti­on in Viecht­wang für die nächs­ten Genera­tio­nen erhal­ten. Für die­se Auf­recht­erhal­tung wird die Schieß­stät­te in Zukunft regel­mä­ßig geöff­net wer­den. Infor­ma­tio­nen dazu ger­ne unter info@hubertusclub-almtal.at

Teilen.

Comments are closed.