salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

YOUZ Jugendzentrum Bad Ischl auf der Katrin

0

Um den Jugend­li­chen ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm zu bie­ten, fand Anfang Okto­ber erst­mals ein Wan­der­aus­flug des Jugend­zen­trums auf die Kat­rin statt.

Bei traum­haf­tem Wet­ter mar­schier­ten die Jugend­li­chen mit den Betreue­rin­nen durch Ischl Rich­tung Kat­rin Seil­bahn. Zuvor hat­te man sich geei­nigt, eine Stre­cke mit der Seil­bahn zu fah­ren und den Abstieg zu Fuß zu bewäl­ti­gen. Die Seil­bahn­fahrt allei­ne war für eini­ge der Jugend­li­chen bereits ein beson­de­res Erleb­nis, zumal es für sie das ers­te Mal war. Oben ange­kom­men staun­ten die Jugend­li­chen nicht schlecht über den Ausblick.

Bevor das Gip­fel­kreuz gestürmt wur­de, wur­den die Jugend­li­chen zu einem def­ti­gen Mit­tag­essen ein­ge­la­den. Gestärkt und vol­ler Taten­drang kamen sie schließ­lich ganz oben an und genos­sen die Weit­sicht und Frei­heit, die Isch­ls Haus­berg bie­tet. Der Abstieg war zwar anstren­gen­der als erwar­tet, doch mit gegen­sei­ti­gem Moti­vie­ren kam die Grup­pe letz­ten Endes unten an.

Spaß an der Bewe­gung, die Schön­heit der Natur zu erfah­ren, ein Ziel vor Augen zu haben und das Erfolgs­er­leb­nis, die­ses auch zu errei­chen waren wesent­li­che Bestand­tei­le die­ses Aus­flugs. Es war für alle Betei­lig­ten eine schö­ne Erfah­rung mit vie­len lus­ti­gen Momenten.

Dank gebührt der gesun­den Gemein­de Bad Ischl, ins­be­son­de­re Mari­an­ne Kloib­ho­fer MSc, die durch ihre finan­zi­el­le Unter­stüt­zung die­sen Aus­flug ermög­licht hat!

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.