salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ankündigung Vortrag der IAT am 02.02 im Klostersaal Traunkirchen

0

Am 02. Febru­ar fin­det im Klos­ter­saal Traun­kir­chen um 19.00 Uhr wie­der ein Vor­trag der Inter­na­tio­na­len Aka­de­mie Traun­kir­chen (IAT) statt.

Quan­ten­ma­te­ria­li­en haben unge­wöhn­li­che Eigen­schaf­ten, die, wenn sie ver­stan­den und kon­trol­liert wer­den, ver­schie­de­ne Aspek­te unse­rer Gesell­schaft beein­flus­sen und äußerst ener­gie­ef­fi­zi­en­te elek­tri­sche Sys­te­me sowie schnel­le­re und genaue­re elek­tro­ni­sche Gerä­te ermög­li­chen könn­ten. Die Beson­der­heit von Quan­ten­ma­te­ria­li­en resul­tiert aus elek­tro­ni­schen Wech­sel­wir­kun­gen, die auf ato­ma­rer und sub­ato­ma­rer Ebe­ne ent­ste­hen, wo fes­te Mate­rie ihre her­kömm­li­che Ord­nung ver­liert und Quan­ten­phä­no­me­ne hervortreten.

Foto:IAT

In die­sem Vor­trag wer­den wir eine schnel­le Rei­se in die Welt die­ser fas­zi­nie­ren­den Sys­te­me unternehmen.

Refe­rent: Prof.in Alber­ta Bonanni

Ein­tritt: frei­wil­li­ge Spenden

Teilen.

Kommentare