salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Liebstattsonntag in Gmunden

0

“Gegen jede Art von Schmerz hilft ein echtes LIEBSTATTHERZ – darum war dies auch in Gmunden, vor Jahrhunderten erfunden.”

Dieses Jahr findet Gmundens liebster Brauch am Sonntag, 11. März 2018 statt und beginnt um 09.30 Uhr mit der Bauernmesse in der Stadtpfarrkirche. Anschließend ziehen die Goldhauben- und Trachtengruppen unter Musikbegleitung zum Rathausplatz, wo an Einheimische und Gäste Herzen verteilt werden.

Feierlicher Ablauf am Liebstattsonntag

09:30 Uhr: Bauernmesse in der Stadtpfarrkirche mit dem Gmundner Gesangsverein, den Trachtenvereinen und Goldhauben
10:30 Uhr:  Festzug mit der Werkskapelle Laufen Gmunden – Engelhof vom Kirchenplatz durch die Altstadt zum Rathausplatz
10:45 Uhr: Programm Rathausplatz: Begrüßung durch Bgm. Stefan Krapf, Erklärung des Liebstattbrauches durch den Obmann des Trachtenvereins Franz Wolfsgruber mit anschließendem „Herzerlverteilen”. Verkauf von Liebstattherzen bei den „Standln” in der Stadt
12:00 – 17:00 Uhr: Musikalisches Programm am Rathausplatz
13:00 – 14:00 Uhr: Platzkonzert der Stadtkapelle Gmunden
14:00 – 16:00 Uhr: Kinderprogramm mit „Herzerlverzieren“ am Schubertplatz im Zelt der Gmundner Konditoren

PARKHINHWEIS: Traunsee-Tiefgarage/Michlparkplatz/ Seebahnhof & weitere gekennzeichnete Parkplätze
Weitere Informationen auf http://www.liebstattsonntag.at/

Teilen.

Comments are closed.