salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gruseln für den guten Zweck

0

Im Flosse Abenteuerland, Wörmansedt 1, 4843 Ampflwang veranstaltet der Club Ampflwang ein Halloween-Charityevent am Mittwoch, 31.10. von 13:00 bis 17:00 Uhr zu Gunsten der Jugendarbeit des Roten Kreuzes mit sozial schwachen Kindern.

Es ist der Auftakt zur zukünftigen humanitären Partnerschaft zwischen Aldiana und dem Roten Kreuz. Spaß und Spannung soll zu Halloween für Familien geboten werden. Für den Clubdirektor Hanspeter Soller ist es ein Anliegen, nicht nur über die Hilfe am Nächsten zu reden, sondern auch zu handeln. „Wir laden alle ein, Halloween bei uns zu feiern, um Spaß zu haben und dabei Herz zu zeigen, für jene denen es in unserer Gesellschaft nicht so gut geht.“

Klein und Groß sind herzlich willkommen das exklusive Aktivprogramm mit Schminken, großer Tombola mit Spitzenpreisen bis hin zu Urlaubsaufenthalten, die eigens aufgebaute Riesengeisterbahn und das Kinderkarussell zu besuchen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die freiwilligen Spenden kommen der ambitionierten Arbeit des Roten Kreuzes mit sozial schwachen Kindern und Familien zugute. „Wir freuen uns riesig über das soziale Engagement des Club Ampflwang. Mit den Spendenmittel aus diesem Event können wir dort helfen, wo die Not groß ist“, freut sich Bezirksstellenleiter Johannes Beer mit den Initiatoren dieses Charityevents.

Foto: ÖRK/LVOÖ/BSVB

Teilen.

Comments are closed.